08.04.2018 Führungskräfteausbildung

Vergangenen Sonntag fand der nächste Teil der Führungskräfteausbildung der Feuerwehr Zirl statt.
Dieses Mal stand das Thema Gefahrgut auf dem Schulungsprogramm.

Gemischt in Theorie und Praxis wurde den Zugs- und Gruppenkommandanten sowie Gruppenkommandanten Stellvertreter das Thema geschult und unsere verschiedenen Messgeräte näher gebracht. 

Der Feuerwehr Zirl stehen u.a. ein EX-Messgerät und Prüfröhrchen sowie ph-Messstreifen zur Verfügung. Wenn es in Zirl zu eine Gefahrgutunfall bzw. Austritt kommt werden wir von der Berufsfeuerwehr Innsbruck mit dem Gefahrstofffahrzeug (GSF) unterstützt.

Führungskräfteausbildung