12.01.2018 Jahreshauptversammlung

Am Freitag den 12.01.2018 konnte Kommandant HBI Lanziner Arnold zahlreiche Mitglieder sowie Ehrengäste zur 142. Jahreshauptversammlung im Veranstaltungszentrum „B4“ begrüßen.
Gemäß der Tagesordnung gedachten alle Anwesenden, in einer Schweigeminute unseren verstorbenen Zugskommandant BM Georg Kaufmann. Dabei betonte Lanziner noch einmal wie sehr Georg die Feuerwehr Zirl mitgeprägt hat.

Darauf folgte der Bericht des Kassier HV Florian Nagiller und den Kassaprüfern.
In seinem Bericht über das Jahr 2017 zog der Schriftführer HV Florian Prosch Bilanz und berichtete über insgesamt 133 Einsätze, 133 Übungen und verschiedene externe Ausbildungen.
Im Bericht des Kommandanten dankte Arnold Lanziner dem scheidenden Kommandant Stellvertreter OBI Gerd Nagiller und dem Schriftführer HV Florian Prosch für ihre Arbeit, sie traten aus privaten bzw. beruflichen Gründen nicht mehr zu Wahl an.

Angelobt und somit zum „Feuerwehrmann“ befördert:

Markus Urmann

Befördert zum Oberfeuerwehrmann:

Andreas Brunner, Marina Haberer, Eva Hauser, Patrick Hauser, Thomas Noflatscher, Georg Walder und Alexander Kulaita

Befördert zum Hauptfeuerwehrmann:

Thomas Schneider und Lukas Kaufmann

Befördert zum Oberlöschmeister bzw. Hauptlöschmeister:


René Tschappler zum Oberlöschmeister und Alexander Witting zum Hauptlöschmeister

Ehrung für 25 Jahre:


Gerhard Gapp, Florian Prosch, Heinrich Grasl und Thomas Schmutzer

Ehrung für 50 Jahre:


Heinrich Schneider

Mit der diesjährigen Jahreshauptversammlung ging auch die Funktionsperiode zu Ende und die Funktionen Kommandant, Kommandant Stellvertreter, Kassier und Schriftführer wurden neu gewählt.

Unter Vorsitz von Bürgermeister Mag. Thomas Öfner wurde gewählt:


Kommandant HBI Arnold Lanziner (Wiederwahl)
Stellvertreter LM Lukas Noflatscher (Neuwahl)
Kassier HV Florian Nagiller (Wiederwahl)
Schriftführer FM Matthias Wild (Neuwahl)

Nach den Ansprachen der Ehrengäste konnten die Mitglieder den Abend bei einem gemeinsamen Abendessen gemütlich ausklingen lassen.