18.06.2018 Übung 2. Zug

Ein Unfall auf einer Baustelle mit zwei Verletzten Personen war die Übungsannahme für den 2. Zug der Feuerwehr Zirl.
Eine Person verfangte sich in seinem eigenen Sicherungsseil und blieb dabei in der Höhe hängen, eine weitere Person lag auf einem Vorsprung im Dachstuhlbereich.

Von den beiden Gruppen wurden die Personen gesichert und in weiterer Folge aus ihrer Lage gerettet.
Dabei galt es, sich erst selbst mit dem Absturzsicherungsset dementsprechend gegen einen Absturz zu sichern.

Übung Höhensicherung