26.12.2018 Brandmeldealarm

Zu einem Brandmeldealarm wurden die Feuerwehr Zirl heute Vormittag alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiter und des Tanklöschfahrzeuges konnte im Stiegenhaus leichter Brandgeruch wahrgenommen werden.

Nach der Erkundung in der betroffenen Wohnung konnte festgestellt werden, dass der Bewohner der betroffenen Wohnung den brennenden Adventskranz bereits selbst gelöscht hatte.

Die Wohnung wurde noch gelüftet und die Brandmeldeanlage zurück gestellt.

Durch die, in der betreuten Wohnanlage installierte automatische Brandmeldeanlage konnte schlimmeres verhindert werden.

Einsatznummer:158/2018
Datum:26.12.2018
Alarmzeit:10:49 Uhr
Alarmierung über: Pager – SAMMELRUF
Einsatzort:Zirl, Krippneweg
Einsatzleiter der Feuerwehr Zirl:HV Florian Prosch
Fahrzeuge im Einsatz: KDOF-1, TLF-2,
Einsatz beendet: 11:19 Uhr