Atemschutzübungen

In den vergangen Wochen stand unter anderem das Thema Atemschutz auf dem Ausbildungsplan. Dabei konnten die Atemschutzgeräteträger das Vorgehen bei einem Zimmerbrand in unserem Brandcontainer trainieren und üben.

Dabei wurden bei den Übungen insgesamt 33 Atemschutzgeräteträger weitergebildet und rund 36.000 Liter Luft verbraucht.