Seiltechnik Übung

Dieser Samstagnachmittag stand für die ersten Teilnehmer ganz im Zeichen der Seiltechnik. Seit einiger Zeit verfügt die Feuerwehr Zirl über insgesamt 4 Rucksäcken für die Absturzsicherung (aufgeteilt auf die Fahrzeuge TLF-1, TLF-2, SLF und SRF)

Mit einer speziellen Übungsanlage konnten dabei folgende Themen intensiv behandelt werden:

1. Theorieeinheit über PSA und Gefahren der Höhe und Tiefe im FW Bereich.
2. Aktives Sichern (doppelte Sicherung) und Abseilen.
3. Menschenrettung von einer im Seil hängenden Person auf der Leiter.
4. Aktives und Passives arbeiten mit unserem Absturzsicherungsset

Gerade beim Arbeiten auf Hausdächern oder sonstigen absturzgefährdenden Bereichen (Waldbrand im steilen Gelände) müssen sich unsere Mitglieder immer wieder selbst sichern.