11.08.2017 Verkehrsunfall A12

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen auf der A 12 im Baustellenbereich Richtung Arlberg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Lenkerin des PKW ins Schleudern und prallte mit der Fahrerseite gegen eine Baustellenabsicherung.

Noch vor Eintreffen der Feuerwehr und des Rettungsdienst konnte die Frau aus dem Fahrzeug befreit und von Ersthelfern betreut werden.

Die beiden Hunde der Lenkerin blieben unverletzt. Der Rettungsdienst brachte die Patientin zur weiteren Abklärung in das Krankenhaus.

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Zirl: KDO-A, TLF-2, SRF und TLF-1
Rettungsdienst Tirol: NEF Telfs, 2 RTW und Einsatzleiter
Autobahnpolizei und die ASFINAG

Einsatznummer: 081/2017
Datum: 11.08.2017
Alarmzeit: 06:52 Uhr
Alarmierung über: Pager – SAMMELRUF
Einsatzstichwort: VU – Person eingeklemmt
Einsatzort: A12 RFB Arlberg
Einsatzleiter der Feuerwehr Zirl: OBI Gerd Nagiller
Einsatz beendet: 08:10 Uhr

Fotos: Daniel Liebl | Zeitungsfoto.at und Feuerwehr Zirl